Probleme mit der Darstellung? Öffnen Sie den Newsletter in Ihrem Browser!
Werden Sie jetzt Fan von did deutsch-institut bei Facebook!
did deutsch-institut newsletter 02|12
Berlin Summer Academy | Karneval in Deutschland | 2.600 Fans auf Facebook | Students' Corner
Helau Freund Newsletter in EnglishNewsletter auf Deutsch

So begrüßen sich zu Karneval die Narren in Deutschland. Die sogenannte 5. Jahreszeit, auch Fastnacht, Fa­sching oder Kar­ne­val genannt, führt auf den ursprünglichen Brauch zurück, mit Masken und Kos­tümen den kalten Winter zu vertreiben. Die närrischen Tage vor Aschermittwoch werden in Fröh­lich­keit und über­schäu­mender Lebensfreude gefeiert. Mehr dazu in unserem Artikel über den Karneval.

Valentine's Special Denken Sie im Februar auch an unser
Valentine’s-Special, denn hier kann Ihr Valentine-Part­ner bei einer Kurs­dauer von bis zu vier Wochen ganze 50% der Kurs­gebühr einsparen! Und so geht’s: Buchen Sie einen Sprachkurs in einem unserer In­sti­tu­te in Berlin, Frank­furt, Hamburg oder Mün­chen. Bucht Ihr Val­en­tine-Partner einen Kurs mit derselben Konfiguration, das heißt sind Kursort, Kursdauer und Kurstyp identisch, so er­hält er 50% Rabatt auf diese Buchung.

Aber auch nach Karneval bleibt genügend Zeit für Aus­ge­las­sen­heit. Denn die Berlin Summer Academy ermöglicht es Ihnen tagsüber Deutsch zu lernen, Berlins Se­hens­wür­dig­kei­ten zu entdecken und im An­schluss das spek­ta­ku­läre Nachtleben zu erkunden – um dann aus­ge­schla­fen und entspannt am nächsten Mittag zum Deutschunterricht zu gehen. Leben Sie für einen Som­mer den Rhyth­mus der Metropole!

Haben Sie Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Sie erreichen uns unter office@did.de
Berlin Summer Academy
Karneval in Deutschland 2.500 Fans auf Facebook Students' Corner
Karneval in
Deutschland

Am Donners­tag vor Ascher­mitt­woch, der Wei­ber­fast­nacht, wird um 11:11 Uhr der Stra­ßen­kar­ne­val er­öff­net. In den Fa­schings-Hoch­bur­gen fei­ern die Jecken von die­sem Zeit­punkt an bis Asch­er­mitt­woch. Den Höhe­punkt bil­den Fest­um­züge am Ro­sen­mon­tag in den tra­di­tions­reich­en Hoch­burgen wie Mainz und Köln. Sie ver­an­stal­ten die größ­ten Umzüge der rhei­ni­sch­en Fast­nacht. Auch in Frank­furt gibt es am 19.2. ei­nen Kar­ne­vals­umzug. Vom did deutsch-ins­ti­tut Frank­furt aus sind Mainz und Köln mit dem Zug in 40, bzw. 60 Mi­nu­ten erreichbar.
2.600 Fans
auf Facebook


Vor kurzem haben wir die Mar­ke von 2.600 geknackt! Die Ge­mein­schaft wird von Tag zu Tag größer. Werde ein Teil von ihr, und mach sie durch Deine Bei­träge le­ben­dig! Wer noch zu Hau­se ist, kann hier neue Kon­tak­te mit künf­ti­gen Mit­schü­lern knüp­fen oder das Ge­sche­hen in den vier Ins­ti­tu­ten ver­fol­gen. Be­su­cher die ge­ra­de in Deutsch­land sind, können sich hier aus­tau­schen, Bil­der von Ver­an­stal­tun­gen an­se­hen, oder ein­fach mal nach­schauen, was in den kom­men­den Ta­gen so auf dem Frei­zeit­pro­gramm steht. Wir heißen Dich Willkommen!
Students' Corner
Warum Berlin?


Vier Stipendiaten aus Bel­gien: „Wir möch­ten Über­setzer wer­den und Deutsch ist sehr ge­fragt. Ber­lin war unsere Wahl, weil es eine wich­tige Ge­schich­te hat und weil es die Haupt­stadt ist. Es gibt hier so viel Se­hens­wer­tes, Mu­seen, Ver­an­stal­tun­gen, Bars. Wenn man län­gere Zeit hier ist, kann man von Ber­lin aus auch an­dere Städ­te wie Dres­den, Ham­burg oder Leip­zig be­suchen. Na­tür­lich muss man hier Hefe­wei­zen trin­ken und Curry­wurst essen – Kö­nigs­ber­ger Klopse dafür nicht un­be­dingt! Ein Fazit: Ich kam, sah und lernte.“ Weiter­lesen
LTM Star Awards 2006, 2007, 2009 und 2011
Im Jahr 2011 wurde did deutsch-institut nach 2006, 2007 und 2009 zum vierten Mal der Lan­guage Travel Magazine Star Award in der Kate­gorie German Language School verliehen. Wir danken unseren Kunden und Partnern für ihre Unterstützung. Mehr Infos & Video.

Newsletter Archive Eine Ausgabe verpasst?
Newsletter Archiv
Im Archiv finden Sie die bisher erschienenen Newsletter-Ausgaben in chronologischer Reihenfolge.

Abmelden Diese Email wurde versandt durch newsletter@did.de | Zum Ab­melden bitte auf den Button klicken | Datenschutzrichtlinie PDF Version Zur Druck­ver­sion dieses Newsletters hier klicken.

GfdS Gesell­schaft für deutsche Sprache Seit 1990 stehen die Diplomprüfungen des did deutsch-instituts unter Kontrolle der Gesellschaft für deutsche Sprache, GfdS. Gemeinsam mit der Gesellschaft für deutsche Sprache wurde von did deutsch-institut eine national und international anerkannte Diplomprüfung entwickelt.
TestDaF Prüfung Die did deutsch-institute Berlin, Frankfurt und München sind lizenzierte Prüfungs­zentren für die TestDaF-Prüfung – dem wichtigsten Sprachtest für ausländische Studienbewerber, die an einer deutschen Hochschule studieren möchten.
EAQUALS Mitglied Die Qualitätsstandards der did deutsch-institute Berlin, Frankfurt und München werden regelmäßig und seit vielen Jahren durch den EAQUALS-Verband (European Association for Quality Language Services) überprüft.
WYSE Travel Confederation Seit 1979 ist did deutsch-institut Mitglied des Verbandes Internationaler Sprachreise­veranstalter (Federation of International Youth Travel Organizations), FIYTO. Seit dem Jahr 2006 bildet der FIYTO-Verband im Zusammenschluss mit der International Student Travel Confederation (ISTC) die World Youth Student and Educational (WYSE) Travel Confederation, einen Dachverband von über 550 Mitgliedsunternehmen aus der Bildungsbranche.
ALTO Int. Gemeinschaft der Sprachreiseveranstalter ALTO – die internationale Gemeinschaft der Sprachreiseveranstalter ist weltweit das führende Forum für Sprachreiseagenturen, Sprachschulen und nationale Sprachreise­verbände. Als Mitglied verpflichtet sich did deutsch-institut zur Einhaltung der ALTO-Charta, der Mitgliedergarantie für Qualität und anderen Richtlinien des Verbandes.

did deutsch-institut GmbH
Gutleutstrasse 32
60329 Frankfurt am Main
Deutschland | Germany
tel 0049 (0)69 2400 456-0
fax 0049 (0)69 2400 456-6
sos 0049 (0)69 2400 456-7
mail office@did.de | net www.did.de
Geschäftsführer | Patrick Semidei
Handelsregister | Frankfurt am Main
HRB 86185
© did deutsch-institut GmbH