Probleme mit der Darstellung? Öffnen Sie den Newsletter in Ihrem Browser!
Werden Sie jetzt Fan von did deutsch-institut bei Facebook!
did deutsch-institut newsletter 07|12
Interview-Special: „Mein Berlin” | 4X-Reise-Special | Open-Air Kinos | Students' Corner
Hallo Freund Newsletter in EnglishNewsletter auf Deutsch

Sie wollten Berlin schon immer mit den Augen eines echten Berliners sehen? Jörg Schnabel, Deutschlehrer am did deutsch-institut Berlin und „selbsterklärter Berliner” zeigt Ihnen in diesem Newsletter seine Lieb­lings­orte. In seinem Interview erzählt er uns, was ihm besonders an der deutschen Hauptstadt gefällt. So­mit startet unsere Städtereihe mit „Mein Berlin”.

„Mir gefällt die internationale Atmosphäre, die direkte und authentische Art der Berliner, die Alt­bau­woh­nung­en und ganz besonders die vielfältigen kulturellen Möglichkeiten. In Berlin ist alles möglich, das ge­fällt mir. Berlin ist eine sehr heterogene und tolerante Stadt, ähnlich wie New York.” Über diesen Link geht's zum gesamten Interview. Hier aber geht’s weiter mit Jörgs Insider-Tipps:

Bar-Tipps: Kuschlowski & Raumfahrer Insider-Tipp 1: Zwei Lieblingsbars
„Mein erster Tipp ist die kleine, gemütliche Bar Kuschlowski im Stadtteil Nord-Neukölln, die ich im Zuge eines Interviews mit den Betreibern kennen lernen konnte. Im Winter heizt ein kleiner Mini-Kamin und die Getränke werden mit kleinen rus­sischen Häppchen ser­viert. Unweit des Kuschlowskis liegt der Raumfahrer. Die Getränkeauswahl ist super, die Gäste in­ter­nati­o­nal und der Betreiber ein französischer Stuntman.”

Flohmarkt-Tipp: Flowmarkt Insider-Tipp 2: Der Flowmarkt
„Direkt am Maybachufer gibt es jeden ersten und dritten Sonn­tag im Monat den Flowmarkt. Der Name ist ein Wort­spiel aus „Flohmarkt” und dem englischen „flow”, zu Deutsch: „fließen”. Hier kann man nicht nur gute CDs, Platten, Bücher und Kleidung kaufen, sondern auch leckere Snacks essen und den dort spielenden Bands lauschen.” Dieser Flohmarkt ist durch seine Mischung kultverdächtig.

Club-Tipp: LidoInsider-Tipp 3: Konzerte – Das Lido
„Das Lido ist definitiv meine Lieblings-Livekonzert-Location. Die Räume sind super, die Raum­akkus­tik perfekt und die Soul Inn-Parties sehr zu emp­feh­len.” In den 60er Jahren gab es hier Westfilme für Ostberliner. Das Lido war bereits Rock'n Roll-Stätte und diente als Theater-Proberaum. 2006 öffnete es seine Türen er­neut als Club und gehört heute zu den an­ge­sag­tes­ten Clubs in Berlin.

Kino-Tipps: Delphi & International Insider-Tipp 4: Kinos – Delphi und das International
„Meine Lieblingskinos in Berlin sind definitiv das Delphi und das International, beide mit wunderschönen Vor­führ­räu­men und sehr stilvoller Innenarchitektur. Sie sind nicht nur währ­end der Berlinale zu empfehlen und mit langer his­tori­scher Tradition.” Die Berlinale ist eines der größten Kul­tur­ereig­nisse Berlins und findet jedes Jahr im Februar statt. Das nächste Mal vom 7. bis zum 17. Februar 2013.


Haben Sie Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Sie erreichen uns unter office@did.de
Interview mit Jörg Schnabel | Lehrer am did deutsch-institut Berlin
4X-Reise-Special Open Air Kinos Students' Corner
4X-Reise-Special:
Sie reisen, wir zahlen


Berlin, Frankfurt, Ham­burg... oder lie­ber Mün­chen? Wer kei­ne Lust hat sich fest­zu­le­gen, kann ab Sep­tem­ber mit un­se­rem 4X-Rei­se-Spe­cial gleich zwei tol­le Me­tro­po­len ken­nen­ler­nen! Sie sa­gen uns wo Sie nach Ihr­em ers­ten Deutsch­kurs wei­ter­ler­nen wol­len – wir zah­len die Fahrt mit der Deut­schen Bahn in die zweite Stadt! Wer sich bis zum 31. Ju­li 2012 an zwei Kurs­orten von did deutsch-ins­ti­tut zu ei­nem min­des­tens 8-wöch­igen In­ten­siv- oder Pre­mi­um­kurs an­mel­det, er­hält von did deutsch-ins­ti­tut kos­ten­los eine Fahrt mit der Deut­schen Bahn! Le­sen Sie die Be­ding­ung­en des 4X-Rei­se-Spe­cials. So reiz­voll war Deutsch­lernen noch nie!
Kino-Sommer
in Deutschland


Es ist wie­der so weit! Mit stei­gen­den Tem­pe­ra­tu­ren wer­den die Frei­luft­kinos in al­len deut­sch­en Städten für die Be­su­cher at­trak­ti­ver. Wir ha­ben für Sie zu­sam­men­ge­stellt, wo Sie am bes­ten Fil­me un­ter frei­em Him­mel ge­nie­ßen kön­nen. In Ber­lin gibt es Open-Air Kinos in Kreuz­berg, Frie­drichs­hain und Reh­ber­ge. Frank­furt sieht Filme am Hafen 2, Ham­burg wird seit zwölf Jahr­en vom Open-Air Kino im Stern­schan­zen­park be­geis­tert, währ­end Mün­chen sich im Ki­no am Olym­pia­see oder am Kö­nigs­platz dem Film­ver­gnü­gen hin­gibt. Egal wo Sie Ihren Open-Air Ki­no-Som­mer ver­brin­gen – wir wün­schen Ihnen viel Spaß dabei!
Students' Corner
Warum Frankfurt?


Thais aus Bra­si­li­en: „Ich bin für acht Mo­na­te hier in Frank­furt um Deutsch zu ler­nen. In Bra­si­lien ist Deutsch eine wich­ti­ge Spra­che, weil es dort vie­le deut­sche Fir­men gibt. Für Frank­furt habe ich mich ent­schie­den, weil es das deut­sche Fi­nanz­zen­trum ist. Mir ge­fal­len die Parks hier sehr gut. Ger­ne gehe ich nach dem Un­terricht dort spazieren oder ent­span­nen. Sehr gerne gehe ich abends in eine Knei­pe oder in ein Res­tau­rant. Sie sind hier so vielfältig – es gibt so viele ver­schie­dene Na­tio­na­li­tä­ten. Es ist eine ganz neue Er­fahr­ung für mich. Ich lerne je­den Tag mehr und bin sehr glück­lich und froh darüber, hier zu sein.” Weiter­lesen
LTM Star Awards 2006, 2007, 2009 und 2011
Im Jahr 2011 wurde did deutsch-institut nach 2006, 2007 und 2009 zum vierten Mal der Lan­guage Travel Magazine Star Award in der Kate­gorie German Language School verliehen. Wir danken unseren Kunden und Partnern für ihre Unterstützung. Mehr Infos & Video.

Newsletter Archive Eine Ausgabe verpasst?
Newsletter Archiv
Im Archiv finden Sie die bisher erschienenen Newsletter-Ausgaben in chronologischer Reihenfolge.

Abmelden Diese Email wurde versandt durch newsletter@did.de | Zum Ab­melden bitte auf den Button klicken | Datenschutzrichtlinie PDF Version Zur Druck­ver­sion dieses Newsletters hier klicken.

GfdS Gesell­schaft für deutsche Sprache Seit 1990 stehen die Diplomprüfungen des did deutsch-instituts unter Kontrolle der Gesellschaft für deutsche Sprache, GfdS. Gemeinsam mit der Gesellschaft für deutsche Sprache wurde von did deutsch-institut eine national und international anerkannte Diplomprüfung entwickelt.
TestDaF Prüfung Die did deutsch-institute Berlin, Frankfurt und München sind lizenzierte Prüfungs­zentren für die TestDaF-Prüfung – dem wichtigsten Sprachtest für ausländische Studienbewerber, die an einer deutschen Hochschule studieren möchten.
EAQUALS Mitglied Die Qualitätsstandards der did deutsch-institute Berlin, Frankfurt und München werden regelmäßig und seit vielen Jahren durch den EAQUALS-Verband (European Association for Quality Language Services) überprüft.
WYSE Travel Confederation Seit 1979 ist did deutsch-institut Mitglied des Verbandes Internationaler Sprachreise­veranstalter (Federation of International Youth Travel Organizations), FIYTO. Seit dem Jahr 2006 bildet der FIYTO-Verband im Zusammenschluss mit der International Student Travel Confederation (ISTC) die World Youth Student and Educational (WYSE) Travel Confederation, einen Dachverband von über 550 Mitgliedsunternehmen aus der Bildungsbranche.
ALTO Int. Gemeinschaft der Sprachreiseveranstalter ALTO – die internationale Gemeinschaft der Sprachreiseveranstalter ist weltweit das führende Forum für Sprachreiseagenturen, Sprachschulen und nationale Sprachreise­verbände. Als Mitglied verpflichtet sich did deutsch-institut zur Einhaltung der ALTO-Charta, der Mitgliedergarantie für Qualität und anderen Richtlinien des Verbandes.

did deutsch-institut GmbH
Gutleutstrasse 32
60329 Frankfurt am Main
Deutschland | Germany
tel 0049 (0)69 2400 456-0
fax 0049 (0)69 2400 456-6
sos 0049 (0)69 2400 456-7
mail office@did.de | net www.did.de
Geschäftsführer | Patrick Semidei
Handelsregister | Frankfurt am Main
HRB 86185
© did deutsch-institut GmbH