Probleme mit der Darstellung? Öffnen Sie den Newsletter in Ihrem Browser!
Werden Sie jetzt Fan von did deutsch-institut bei Facebook!
did deutsch-institut newsletter 09|12
Interview-Special: „Mein Hamburg” | Oktoberfest | Augsburg jetzt ganzjährig | Students' Corner
Hallo Freund Newsletter in EnglishNewsletter auf Deutsch

Und weiter geht unsere Serie: Boris Jetelina, Deutschlehrer am did deutsch-institut Hamburg, stellt sich und die Stadt Hamburg aus seiner persönlichen Sicht vor: „An Hamburg gefällt mir besonders das im­men­se Kul­tur­an­ge­bot, die Parks, die Unkompliziertheit der Leute, der Hafen und das in­ter­na­tio­na­le Flair – und na­tür­lich die Tat­sache, dass viele Ham­burger ihre Stadt als ‚die schönste Stadt der Welt’ be­zeich­nen.” Das ganze Interview finden Sie hier. An dieser Stelle geht’s nun weiter mit Boris’ Insider-Tipps:

Bar Tipp: Klimperkiste Insider-Tipp 1: Bar
„Urig, kitschig, gemütlich – so könnte man die kleine Knei­pe Klimper­kiste am Ste­phans­platz be­schrei­ben, ab­seits der Hot­spots wie Reeper­bahn und Stern­schan­ze. Sie hat rich­tig Cha­rak­ter und darüber hin­aus eine in­ter­ess­an­te Speise- und Ge­trän­ke­karte zu bie­ten. Das Per­so­nal ist freund­lich und stets zu einem S­chwätz­chen auf­ge­legt.” Emp­fehl­ens­wert ist auch Strand­pauli, die Strand­bar im Stadt­vier­tel St. Pauli!

Tipp: Blankenese Insider-Tipp 2: Blankenese
„Dieser Stadtteil reprä­sen­tiert für mich eine Sei­te von Ham­burg, die man im Zen­trum so nicht wahr­nehmen kann: das vor­nehme, fast schon me­di­ter­ra­ne, ganz an­dere Ham­burg! Bei ei­nem aus­ge­dehn­ten Spa­zier­gang durch enge Gäss­chen, vor­bei an hüb­schen Häu­sern und tadel­losen Gär­ten, fühlt man sich in eine an­de­re Welt ver­setzt, fernab jeder Hek­tik. Der Blick auf die Elbe ist absolut fantastisch!”

Tipp: Botanischer GartenInsider-Tipp 3: Botanischer Garten
„Hier handelt es sich nicht unbedingt um einen Geheim­tipp, aber da die An­lage etwas auße­rhalb liegt, wird der Bo­tan­ische Gar­ten ger­ne mal über­sehen. Wer aber die 20-minü­tige Rei­se mit der S1 ab Haupt­bahn­hof auf sich nimmt, wird mit einer wun­der­schö­nen Park­an­lage, himm­li­scher Ruhe und in­ter­es­santen Ge­wäch­sen be­lohnt. Eine Oase der Ruhe – ideal, um mal ab­zu­schal­ten. Der Ein­tritt ist sogar frei.”

Tipp: Fischmarkt Insider-Tipp 4: Hafenfähre
„An einem sehr kalten Wintermorgen, als ich trotz der Kälte auf dem Ober­deck der Hafenfähre stand, fuhr ich lang­sam in die auf­kom­men­de Morgenröte. Dieser An­blick mit dem Ha­fen, dem Eis auf dem Was­ser, sowie dem ro­ten Mor­gen­him­mel ha­ben ei­nen star­ken Ein­druck auf mich hin­ter­las­sen.” Ei­ne sol­che Fahrt kann sehr schön sein und lässt sich bes­tens mit einem Be­such auf dem Fisch­markt kombinieren.


Haben Sie Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Sie erreichen uns unter office@did.de
Interview mit Boris Jetelina | Lehrer am did deutsch-institut Hamburg
Oktoberfest Augsburg Students' Corner
Bayerische Kultur auf
dem Oktoberfest


Bald heißt es wieder „O’zapft is”, wenn das Ok­to­ber­fest am 22. Sep­tem­ber 2012 eröf­fnet wird. Hier gibt es bis zum 7. Ok­to­ber 2012 Bier­zel­te, Blas­mu­sik, Le­der­ho­sen und na­tür­lich bay­er­ische Tra­di­tion und Ge­müt­lich­keit pur! Wer sei­nen Deutsc­hkurs am did deutsch-ins­ti­tut Mün­chen mit ei­nem Be­such beim Ok­to­ber­fest kom­bi­nie­ren möch­te, soll­te sich schnell ent­schei­den, denn oft sind Un­terkünf­te lan­ge im Vor­aus be­legt. An­fän­ger mit Vor­kennt­nis­sen kön­nen je­den Mon­tag be­gin­nen. Ter­mi­ne für ab­so­lu­te Anfän­ger fin­den Sie hier.
NEU: Augsburg nun
das ganze Jahr über!


Ab Ok­to­ber kön­nen un­se­re ju­gend­li­chen Teil­neh­mer am Stand­ort Augs­burg ganz­jähr­ig Deutsch ler­nen und Deutsch­land er­le­ben: Vom bun­ten Trei­ben währ­end der Fa­schings­zeit über die vie­len Früh­lings- und Som­mer­feste bis zu dem stim­mungs­vol­len Weih­nachts­markt vor dem Re­nais­sance-Rat­haus: in Augs­burg gibt es rund um das Jahr viel zu er­le­ben. Im Som­mer fin­den die Kur­se wie ge­wohnt mit bis zu 15 Teil­neh­mern statt, währ­end der Sai­son–Kurs mit nur ma­xi­mal fünf Teil­neh­mern weit­aus in­ten­si­ver ist. Er­fahr­en Sie mehr darüber!
Students' Corner
Warum München?


Gunnar aus Is­land: „Be­reits vier­mal hat did deutsch-ins­ti­tut den STM Star Award ge­won­nen, also habe ich dort an­ge­fragt. Die Mit­ar­bei­ter ha­ben sehr schnell zu­rück­ge­schrie­ben, al­le mei­ne Fra­gen be­ant­wor­tet und sind über­aus hilf­reich ge­we­sen. Das war die Be­grün­dung für mei­ne Wahl – nun bin ich seit drei Mo­na­ten hier und habe vie­le neue Freun­de ken­nen­gel­ernt. Und viel wich­tiger: ich habe viel Deutsch ge­lernt! Wenn man in ei­ner deutsch­spra­chi­gen Stadt lebt, lernt man Deutsch den gan­zen Tag, nicht nur in der Schule.” Weiter­lesen
LTM Star Awards 2006, 2007, 2009 und 2011
Im Jahr 2011 wurde did deutsch-institut nach 2006, 2007 und 2009 zum vierten Mal der Lan­guage Travel Magazine Star Award in der Kate­gorie German Language School verliehen. Wir danken unseren Kunden und Partnern für ihre Unterstützung. Mehr Infos & Video.

Newsletter Archive Eine Ausgabe verpasst?
Newsletter Archiv
Im Archiv finden Sie die bisher erschienenen Newsletter-Ausgaben in chronologischer Reihenfolge.

Abmelden Diese Email wurde versandt durch newsletter@did.de | Zum Ab­melden bitte auf den Button klicken | Datenschutzrichtlinie PDF Version Zur Druck­ver­sion dieses Newsletters hier klicken.

GfdS Gesell­schaft für deutsche Sprache Seit 1990 stehen die Diplomprüfungen des did deutsch-instituts unter Kontrolle der Gesellschaft für deutsche Sprache, GfdS. Gemeinsam mit der Gesellschaft für deutsche Sprache wurde von did deutsch-institut eine national und international anerkannte Diplomprüfung entwickelt.
TestDaF Prüfung Die did deutsch-institute Berlin, Frankfurt und München sind lizenzierte Prüfungs­zentren für die TestDaF-Prüfung – dem wichtigsten Sprachtest für ausländische Studienbewerber, die an einer deutschen Hochschule studieren möchten.
EAQUALS Mitglied Die Qualitätsstandards der did deutsch-institute Berlin, Frankfurt und München werden regelmäßig und seit vielen Jahren durch den EAQUALS-Verband (European Association for Quality Language Services) überprüft.
WYSE Travel Confederation Seit 1979 ist did deutsch-institut Mitglied des Verbandes Internationaler Sprachreise­veranstalter (Federation of International Youth Travel Organizations), FIYTO. Seit dem Jahr 2006 bildet der FIYTO-Verband im Zusammenschluss mit der International Student Travel Confederation (ISTC) die World Youth Student and Educational (WYSE) Travel Confederation, einen Dachverband von über 550 Mitgliedsunternehmen aus der Bildungsbranche.
ALTO Int. Gemeinschaft der Sprachreiseveranstalter ALTO – die internationale Gemeinschaft der Sprachreiseveranstalter ist weltweit das führende Forum für Sprachreiseagenturen, Sprachschulen und nationale Sprachreise­verbände. Als Mitglied verpflichtet sich did deutsch-institut zur Einhaltung der ALTO-Charta, der Mitgliedergarantie für Qualität und anderen Richtlinien des Verbandes.

did deutsch-institut GmbH
Gutleutstrasse 32
60329 Frankfurt am Main
Deutschland | Germany
tel 0049 (0)69 2400 456-0
fax 0049 (0)69 2400 456-6
sos 0049 (0)69 2400 456-7
mail office@did.de | net www.did.de
Geschäftsführer | Patrick Semidei
Handelsregister | Frankfurt am Main
HRB 86185
© did deutsch-institut GmbH